Welt

Offenbacher Wahrzeichen beschmiert – das steckt dahinter

0

Vor dem traditionellen Lokalderby der Offenbacher Kickers und des FSV Frankfurt sind die Offenbach Hills beschmiert worden – doch was steckt dahinter?

Offenbach – Für die Offenbacher kam es knüppeldick: Nicht nur, dass sich der OFC im Lokalderby mit dem FSV Frankfurt mit 0:2 geschlagen geben musste, auch das Wahrzeichen in Offenbach wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Die Offenbach Hills wurden von Unbekannten beschmiert, wie die Polizei mitteilte. Die blaue und schwarze Farbe lassen auf Fans des siegreichen Kontrahenten schließen. Den ganzen Artikel lesen Sie hier bei op-online.de*: Offenbacher Wahrzeichen beschmiert – das steckt hinter der Farbattacke

Offenbach Hills: FSV-Fans bekennen sich zur Tat

Die Fans des FSV Frankfurt bekannten sich scheinbar mit einem Plakatgestern im Stadion zu der Aktion, wie op-online* berichtete.

Lesen Sie auch bei op-online.de*:  Polizei kontrolliert in Offenbach: Ergebnis schockt sogar die Beamten

Lesen Sie auch bei fnp.de*: "Fridays for Future": Legt Riesen-Demo die Frankfurter Innenstadt lahm?. Auch interessant: "Brachiale Gewalt": ICE komplett verwüstet

*op-online und fnp.de* sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Blutspur wird Täter zum Verhängnis

Previous article

Spotify wehrt sich gegen Apples hohe Gebühren

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Welt