Welt

Kostenloses Konzert von Rapper Eno eskaliert! Mädchen erleben puren Horror

0

Für viele Mädchen wurde das Eno-Konzert zum Horrortrip. Was danach passiert, ist noch entsetzlicher.

Wiesbaden – Sie wollten einfach nur das Konzert besuchen, den Klängen vom kurdischen Rapper Eno lauschen. Für viele Mädchen wurde dieser kostenlose Auftritt in der Murnaustraße in Wiesbaden allerdings zum Horror-Trip: Eine Gruppe junge Männer umzingelten und begrapschten sie unsittlich, während Eno auf der Bühne über rote Ferraris und teure Souvenirs sang. Die sexuellen Übergriffe passierten laut Polizei bereits am Dienstag, 7. Mai, gegen 17 Uhr in der Murnaustraße in Wiesbaden. Wie viele Mädchen insgesamt Opfer dieser abscheulichen Tat wurden, ist noch nicht klar. „Mittlerweile haben sich beim Veranstalter des Konzerts noch weitere Mädchen gemeldet, die ebenfalls Opfer dieser Personengruppe geworden sind“, sagt ein Polizeisprecher.

Rap-Konzert von Eno eskaliert: Tatverdächtiger ist erst 11 Jahre alt

Doch es kommt noch schlimmer: Ein 14-jähriger, der den Mädchen helfen wollte, wurde im Anschluss des Eno-Konzerts von mehreren männlichen Personen niedergeschlagen
. Als er am Boden lag, traten die Perversen
weiterhin auf ihn ein. Die AG Jaguar der Wiesbadener Polizei ermittelte nun gegen einen 11-jährigen syrischen und einen 16-jährigen afghanischen Staatsangehörigen. Beide kämen für die abscheulichen Taten infrage. Da bisher noch nicht geklärt ist, wie viele Mädchen tatsächlich Opfer der Personengruppe geworden sind, werden die Geschädigten gebeten, sich direkt mit der AG Jaguar unter der Telefonnummer 0611/3450 in Verbindung zu setzen. Hinweise auf weitere Tatbeteiligte können dort ebenfalls gegeben werden. 

Rap-Konzert von Eno eskaliert: Schon im letzten Jahr musste Konzert abgebrochen werden

Im letzten Jahr musste in Wiesbaden ein Live-Konzert nach wenigen Liedern abgebrochen werden, als Rapper Eno auf die Bühne kam. Über 3000 Besucher – meist Jugendliche – hatten sich dort eingefunden. Wegen Überfüllung räumte die Polizei im Anschluss die Straße. Das Gratis-Konzert wurde im Zuge einer Neueröffnung eines Burgerladens veranstaltet, wo es Burger für lediglich einen Cent gab. 

Lesen Sie auch auf extratipp.com*:

  • Capital-Bra-Hammer! Rapper hat überkrasse Botschaft für Fans
  • Michael Wendler: Krasses Geständnis über Laura M. – Anspielung auf Ex?
  • Was Tierärzte im Kopf einer Stute finden, lässt Blut in den Adern gefrieren
  • Sarah Lombardi: Intimes Video mit Mann aufgetaucht – Fans gucken genau hin
  • Bonez MC (187 Strassenbande): Ex-Freundin den Schädel geprellt? Schlimme Vorwürfe
  • Loredana-Schock: Droht der heißen Rapperin die Abschiebung?

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mann hat nach Streit in Innenstadt Stichwunde: Keiner will die Tat gesehen haben

Previous article

Frau in Wohnung brutal getötet: Todes-Rätsel um 93-Jährige – was ist passiert?

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Welt